Wie wird ein Feuerwehr Kaffee gemacht Drucken

Wie wird ein Feuerwehr Kaffee gemacht?

Wir benötigen folgende Zutaten: Instant Kaffeepulver, eine Kaffeetasse inklusive Untertasse, ein Schnapsglas, Zucker, Williams, Kaffeelöffel, heisses Wasser und Feuer.

  1. Und So wird der Kaffee gemacht: Den Williams ins Schnapsglas giessen. Ein wenig Kaffeepulver in die Kaffeetasse geben, 3 Löffel Zucker beifügen, und das ganze mit dem heissen Wasser aufgiessen. NICHT UMRÜHREN!
  2. Den Kaffee heiss und schwarz trinken, den Zucker in der Tasse lassen. Den Williams aus dem Schnapsglas in die Tasse zum leicht aufgelösten Zucker giessen, und anzünden. Unter ständigem Rühren den Alkohol verbrennen lassen.
  3. Den Löffel unter keinen Umständen ablecken! der ist sehr heiss! Nach einigen Minuten das Feuer mit der Untertasse ersticken, und zurück in die Tasse giessen.

PROST

 

Zubereitung eines Feuerwehr Kaffee